Hilfe & Support

In unserem Hilfebereich finden Sie Antworten zu häufigen Fragen und Problemen. Sollte ihre Frage nicht dabei sein, nehmen Sie gerne direkten Kontakt zu uns per Telefon oder E-Mail auf.

Hinzke ganz allgemein

Öffnungszeiten

Wir sind Montags bis Freitags in der Zeit von 9 Uhr bis 18 Uhr für dich da. Aber in unserem Web-Shop findest du 24/7 was du brauchst.

Habt ihr Samstags geöffnet?

Leider nein, wir sind Montags bis Freitags in der Zeit von 9 Uhr bis 18 Uhr für dich da. Aber in unserem Web-Shop findest du 24/7 was du brauchst.

Liefert bzw. verschickt ihr auch?

Selbstverständlich verschicken wir deine Produkte per Paketdienst – bei Großkunden liefern wir innerhalb von Lübeck kostenlos.

Selbstverständlich übernehmen wir auch den Versand deine Produkte an deine Kunden.

Einfach Anschreiben oder Lieferschein mitschicken und wir kümmern uns um alles weitere.

Ist meine E-Mail angekommen?

Wir verschicken eine automatisierte E-Mail, sobald unser Server deine E-Mail empfangen hat. Wenn du diese automatisierte Bestätigung erhalten hast, ist technisch alles in Ordnung.
Bitte gib uns für die Antwort ein wenig Zeit, da uns täglich viele Anfragen erreichen.
Solltest du deine Druckprodukte besonders eilig benötigen, ruf uns am besten einfach unter der 0451 – 7 99 57 – 37 an.

Wann kann ich meine Unterlagen abholen?

In der Regel bekommst du von uns einen Liefertermin bzw. Abholtermin genannt.

Wenn du bei uns im Shop bestellst, siehst du im Warenkorb die Produktionszeiten

Du brauchst nicht extra anrufen ob dein Produkt fertig ist, sollte es Probleme geben, erhältst du von uns eine SMS, eine E-Mail oder einen Anruf.

An wen wende ich mich mit meinen Grafikwünschen?

Hast du konkrete Vorstellungen/Ideen, schreibe Sie uns doch einfach zusammen mit deiner Anfrage
per Mail an info@hinzke.de. Möchtest du deine Wünsche persönlich mit unserer Grafikabteilung besprechen, dann mach doch
gerne eine Termin unter der 0451 – 7 99 57 – 37 aus und schau bei uns vorbei oder bespreche alles am Telefon.

Wieso muss meine Broschüre eine bestimmte Seitenanzahl haben?

Wenn du eine Broschüre produzieren möchtest, dann muss die Seitenanzahl immer durch 4 teilbar sein.

Du musst also 4, 8, 12, 16, 20, 24 usw. Seiten liefern.

Solltest du nicht so viel Inhalt haben, dann können die 2. Seite und die vorletzte Seite leer bleiben (oder Seite 2 und 3 vom Titel).

Wie soll ich euch mein Logo schicken?

Vektordaten bitte als PDF oder AI und Bilddateien wie JPG oder PNG.

Bitte schicke und keine Bilder die du über WhatsApp erhalten hast. Lass die das Bild lieber per Mail schicken, denn WhatsApp rechnet die Auflösung herunter.

Ist ein Probedruck möglich?

Grundsätzlich ist ein Probedruck möglich, je nach eingesetzten Produktionsverfahren unterscheiden sich aber auch die Arten der Drucke.

  • Offsetdruck (hohe Auflagen) ist ein aufwendiger Proof nötig, der auch eingemessen und bewertet wird. Dieser kostet mind. 15 Euro netto.
  • Digitaldrucke werden einfach ein Stück gedruckt. Ob dafür das späteres Papier genommen wird, müssen wir individuell besprechen. Broschüren werden bei einem Probedruck ohne Anschnitt produziert. Die Kosten für einen Probedruck betragen mind. 5 Euro netto pro Stück.
  • Großformatdrucke wie Poster oder Keilrahmen können wir kleine Ausschnitte auf dem späteren Material drucken, die Kosten hierfür liegen bei 25 Euro netto pro Stück.

Was bedeutet 4/0 oder 4/4?

Die Zahl vor dem Schrägstich bedeutet wie viele Farben auf der Vorderseite gedruckt werden und die Zahl nach dem Schrägstrich bestimmt die Anzahl der Farben für die Rückseite.

5/0 oder 4+1/0 könnte z.B. CMYK + Lack oder Pantone auf der Vorderseite bedeuten.

Beim Briefbogen ist es häufig 4/1 und bedeutet CMYK auf der Vorderseite und HKS 92 (grau) auf der Rückseite für die AGB.

„Die Kosten werden nach Zeitaufwand berechnet“ - Was heißt das?

Wir stoppen die Zeit, an der wir an deinen Aufträgen in unserer Grafik-Abteilung arbeiten.

Diese Zeit stellen wir dir dann später in Rechnung.

Aktuell (Juni 2020) haben wir einen Stundensatz von 75 Euro pro Stunde, für 30 Minuten stellen wir dir also 37,50 Euro netto in Rechnung.

75 EUR / 60 Minuten * 30 Minuten = 37,50 EUR

In Angeboten können wir den Aufwand nur schätzen, da wir ja nicht wissen, was du genau möchtest und wie oft du etwas ändern lässt. Daher können wir dir keine Pauschalpreise für Grafikbearbeitung machen.

Könnt ihr auch mein Auto oder meine Schaufenster beschriften?

Klar! Unsere Werbetechnik ist auf alle Arten von Montagen vorbereitet.

Ob dein Fahrzeug nun eine neue Beschriftung braucht oder dein Logo in 5 Meter Höhe an Fassade deiner Halle kommen soll.

Selbstverständlich können wir auch deine POS Promotion mit einer Schaufensterbeschriftung unterstützen.

Soll es nur ein kleiner Hinweis sein – dann bieten sich auch schnell produzierte Plakate an.

Wir sieht es mit Stickern und Schildern aus?

Auch hier wird unsere Werbetechnik aktiv.

Wir produzieren deine Aufkleber oder Sticker und natürlich auch deine Schilder auf diversen Materialien.

Alu-Verbund, PVC oder Acryl-Glas und vieles mehr.

Was ist die Laufrichtung von Papier oder was ist Schmale Bahn und was ist Breite Bahn?

Tja, das ist gar nicht so einfach. Muss aber bei Produkten wie Broschüren oder Falz-Flyer beachtet werden.

Bei einer einfachen Visitenkarte oder Blöcken ist die Laufrichtung nicht so wichtig.

Wir haben dir die Laufrichtung von Papier hier erklärt.

Könnt Ihr so etwas wie Quittungsblöcke oder Arbeitsnachweise drucken?

Für alle Arten von Protokollen bieten sich SD-Sätze oder Durchschreibesätze an.

Das dritte Blatt soll Gelb sein und eine Sperrschicht haben, kein Problem!

Welche Druckverfahren setzt ihr ein?

Wir kombinieren eine Vielzahl von Druckverfahren und Weiterverarbeitungs-Techniken, z.B. bei der Veredelung mit Lack.

Klassisch drucken wir im Offsetdruck, welches in kleineren Auflagen oder bei personalisierten Produkten vom Digitaldruck ergänzt wird.

In unserem Plotservice und beim Fineart-Print setzen wir verschiedene tintenbasierte Drucker ein. In der Werbetechnik, z.B. bei der Produktion von Bannern, setzen wir auf Latex-Drucker.

In unserem CopyShop haben wir moderne Laser Drucker für dich installiert.

Umgang mit Dateien

Wie viel Anschnitt braucht ihr?

Wir hätten gerne 3 mm Anschnitt, uns reichen aber auch 2 mm.

Aber keine Sorge, du musst deine Daten nicht ändern. Wenn du für eine andere Druckerei die Datei mit 5 mm Anschnitt angelegt hast, dann nehmen wir auch die.

Was genau Anschnitt ist und was das mit der PDF-Seitengeometrie zutun hat, dass erklären wir die hier.

Planrahmen und wieso er so wichtig ist

Wir verarbeiten deine technischen Zeichnungen automatisiert. Deine Pläne werden automatisch von einem Automaten gefaltet.

Dafür ist es wichtig, dass dein Plan vorher korrekt auf dem Papier positioniert wurde, dies passiert auch automatisch.

Damit dieser Automatismus funktioniert muss deine Zeichnung einen korrekten Planrahmen haben.

Wie du diesen Rahmen anlegst, haben wir hier erklärt.

Welchen Ausgabe-Indent soll ich verwenden?

Wir produzieren nach ISO Coated V2.

Eine Übersicht unserer „Vorgaben“ erhältst du hier.

Soll ich Profile in meine Datei einbetten?

Wenn du wirklich weißt, was du da machst, dann ja.

Wenn du das erste Mal solche Daten erstellst, dann nimm einfach den Standard.

RGB Bilder bleiben RGB, natürlich mit entsprechenden Profil.

Eine Übersicht unserer „Vorgaben“ erhältst du hier.

Wie benötigt ihr meine Daten (PDF oder Word)?

Grundsätzlich nehmen wir nur PDF Dateien an. Genaue Details zu den PDF Vorgaben findest du hier.

Wenn es aber um die Gestaltung von Heften und Einladungen geht, dann kannst du uns die Word Datei mit deinem Text schicken. Wir übernehmen aber nur den Text aus deiner Wordatei. Nur entstehen dabei Kosten.

Eine Übersicht unserer „Vorgaben“ erhältst du hier.

Wie groß ist DIN A4 oder was ist DIN Lang?

Wir haben dir eine Übersicht der gängigen DIN-Format erstellt.

Wie groß muss ich die Datei für Roll-Ups anlegen?

Für Roll-Ups musst du die Datei unten immer 30 cm länger machen als die Höhe des Roll-Ups.

Bei einem Roll-Up in der Größe 85 x 200 cm legst du die Datei also in 85 x 230 cm an.

Wichtig: Die letzten 30 cm sind nicht zu sehen – sie dienen nur dazu um eine weiße Kante am Rand der Alu-Kassette zu vermeiden.

Dabei ist es egal, welches Roll-Up System du von uns bekommst, ob mit Tragetasche oder ohne Tragetasche.

Wie groß muss ich den Titel für meine Hard- oder Softcover-Bindung anlegen?

Wir haben für dich eine Übersicht über alle von uns angeboten Bindearten erstellt.

Für Softcover-Bindungen haben wir ein Datenblatt erstellt, in dem wir die Formel zur Errechnung der Größen genau erklärt haben.

Natürlich haben wir das gleiche auch für Hardcover-Bindungen gemacht, hier findest du das Datenblatt und die Beschreibung.

Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir sind für Sie da!